Vista Desktop Icons ein/ausblenden

Mehr
10 Jahre 1 Monat her #890 von j.lukasser
Bei früheren Windows Versionen (vor Vista) lagen die wichtigsten Icons für "Eigene Dateien", "Arbeitsplatz" oder "Netzwerkumgebung" direkt auf dem Desktop (auch Arbeitsoberfläche genannt ;) ).
Bei Vista fristet nur noch der Papierkorb ein einsames dasein.
Doch auch die anderen Icons lassen sich bei Bedarf jederzeit ans Tageslicht zerren.
Um sich auch unter Vista die "gewohnten Desktop Icons" anzeigen zu lassen muß man folgendes tun:

- Mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich des Desktops klicken und den "Anpassen" aufrufen.
- Jetzt auf "Desktopsymbole ändern" klicken und im Bereich "Desktopsymbole" die gewünschten Icons ankreuzen.
- Nach einem Mausklick auf OK sieht der Vista-Desktop wieder aus wie früher.

www.Freie-Welle.net - webradio - musikportal community - games

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.100 Sekunden
Download Free Designs http://bigtheme.net/ Free Websites Templates
Radio Freie Welle - GEMA/AKM freies Webradio mit Musikportal

Technik Forum - Daily RSS News

Der Feed konnte nicht gefunden werden!