OFFICE 2003 SP 3 erschienen

Mehr
9 Jahre 11 Monate her #1058 von grünspecht
Seit 17.09.07 gibt es zum OFFICE 2003 das SP 3 .

Fred

Es gibt keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten<br />Alle Rechtschreibfehler sind absichtlich und dürft Ihr behalten

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 11 Monate her #1059 von j.lukasser
Suuuuper, danke!

Habe mir schon vor einigen Tagen gedacht ich sollte mal mein Office aktualisieren.
Nun brauchte ich nicht lange zu suchen.
SP3 ist auch schon installiert ;D

www.Freie-Welle.net - webradio - musikportal community - games

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 11 Monate her #1061 von funkinescort
MS Office kann nichts was nicht auch die Gratis Alternative OpenOffice kann. Bin vor zwei Jahren gewechselt und bereu es nicht.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 11 Monate her #1065 von grünspecht

funkinescort schrieb: MS Office kann nichts was nicht auch die Gratis Alternative OpenOffice kann. Bin vor zwei Jahren gewechselt und bereu es nicht.


Hi,
ist im Prinzip richtig, aber im Geschäftsbereich wird eben noch immer MS Office als Maß aller Dinge genommen, wenn man natürlich die OO Dukumente im MS-Format abspeichern und so versenden kann und somit auch von den MS-Office Nutzern ohne größeren Problemen verarbeitet werden können. Auch vor allem wegen Outlook für das es keine vernünftige all in one Freewarelösung gibt wird in diesem Bereich nicht so schnell ein Umstieg erfolgen.

Fred

Es gibt keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten<br />Alle Rechtschreibfehler sind absichtlich und dürft Ihr behalten

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 11 Monate her #1066 von funkinescort
odt dokumente kann man standardmäßig auch als doc, xls, ppt usw abspeichern. weiters gibt es einen direkten effektiven export als pdf.

Outlook, ist eine dermaßen unsichere Mail Lösung; sicherheitslecks, und verwendet keine standards bei erstellen von nachrichten. habe ich privat nie genutzt. in der firma wars mir egal. ist ja nicht meine sicherheiit. Alternativen gibt es zur genüge; Thunderbird, Eudora, GnuMail, Pegasus.
Thunderbird lässt sich mit PlugIns sogar um Kalender, terminverwaltung usw erweitern.

Es hat sich eben in allen Menschen festegesetzt, Office muss von MS sein. Mail auch. Einer Bekannten habe ich vor einem Jahr einen PC zusammengestellt und aufgesetzt und bis auf das Betriebssystem nur Freeware und openOffice programme verwendet. Da der Computer für sie was neues war, kannte sie keinen unterschied zwischen MS und openoffice. Kann jetzt tadellos damit arbeiten. eine ihrer bekannten, arbeitet auf der gemeinde, wollte bei ihr am computer weiß gott was machen und kannte sich, dann nicht mehr mit openoffice aus. sieht ja etwas anders aus und Microsoft steht auch nicht davor; Sie hat meiner bekannten dann unbedingt versucht das MS Office einzureden, was ich ihr jedoch wieder ausreden konnte.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.109 Sekunden
Download Free Designs http://bigtheme.net/ Free Websites Templates
Radio Freie Welle - GEMA/AKM freies Webradio mit Musikportal

Technik Forum - Daily RSS News

Der Feed konnte nicht gefunden werden!