Apple iPhone Sim - Look entfernen

Mehr
10 Jahre 1 Monat her #876 von compi999

Ein Hacker beschreibt detailliert, wie das iPhone aus den Fesseln des exklusiven Providers befreit wird. Damit ist das Handy nicht mehr auf nur einen Mobilfunknetz-Anbieter angewiesen.

Bisher ist Apples erstes Handy erst in den USA erhältlich. Sämtliche iPhone-Kunden müssen mit AT&T-SIM-Karte telefonieren, da der Mobilfunknetz-Betreiber einen Exklusiv-Vertrag mit Apple ausgehandelt hat. Der Knebelvertrag stösst vielen Kunden sauer auf. Nun ist es einem Hacker gelungen, den SIM-lock zu entsperren. Um das iPhone aus AT&Ts Fesseln zu befreien, werden allerdings ein so genannter Silvercard SIM-Reader und -Writer sowie diverse Tools benötigt. Die Informationen der AT&T-SIM-Karte sowie der SIM vom eigenen Mobilfunkanbieter werden ausgelesen und dann auf der Silvercard zusammengeführt - man erhält eine SuperSIM.

Danach lässt sich über den gewünschten Provider telefonieren und Kurznachrichten können verschickt und empfangen werden. Lediglich Visual Voicemail bleibt auf das AT&T-Netz beschränkt...


Quelle: www.20min.ch

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 1 Monat her #879 von j.lukasser
Mit der Sim-Look entfernung ist wohl immer so ne Sache.

Zuerst investiert man viel Zeit und eventuell viel Geld darin.
Nebenbei habe ich ja einen Vertrag gemacht und 24 Monate Bindung.
Nach der Bindung hole ich mir vom Netzbetreiber ein neues und verkaufe mein altes Handy, immerhin ohne Sim-Look, zu einem Spottpreis weil ein zwei Jahre altes Handy sowieso keiner mehr haben will ;)

www.Freie-Welle.net - webradio - musikportal community - games

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.099 Sekunden
Download Free Designs http://bigtheme.net/ Free Websites Templates
Radio Freie Welle - GEMA/AKM freies Webradio mit Musikportal

Technik Forum - Daily RSS News

Der Feed konnte nicht gefunden werden!