Microsoft öffnet Xbox 360 für Hobby-Programmierer

Mehr
9 Jahre 7 Monate her #1306 von j.lukasser

Ab sofort sollen zunächst sieben Titel verfügbar sein, die mit Microsofts Entwicklungsplattform XNA Game Studio 2.0 programmiert wurden, teilte das Unternehmen mit. Vor etwas mehr als einem Jahr hatte das Unternehmen Hobby-Entwicklern erstmals eine erste Fassung der Entwicklungsplattform zur Verfügung gestellt.

"Die Zeit ist reif für die Spieleindustrie, ihre Türen für alle Games-Entwickler zu öffnen und es jedem zu ermöglichen, seine Kreationen mit dem Rest der Welt zu teilen", sagte Microsoft-Manager John Schappert auf der Games Developer Conference in San Francisco. Zugleich will Microsoft auch seinen bislang nur in den USA erhältlichen Media-Player Zune mit den neuen Entwickler-Möglichkeiten zur mobilen Spieleplattform aufrüsten. Hobby-Entwickler sollen ebenfalls die Möglichkeit erhalten, Software für den Zune zu entwickeln.


Quelle & vollständiger Bericht gmx.net

www.Freie-Welle.net - webradio - musikportal community - games

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.085 Sekunden
Download Free Designs http://bigtheme.net/ Free Websites Templates
Radio Freie Welle - GEMA/AKM freies Webradio mit Musikportal

Technik Forum - Daily RSS News

Der Feed konnte nicht gefunden werden!