Reisepass soll/muß mit Alufolie geschützt werden???

Mehr
9 Jahre 10 Monate her #1134 von j.lukasser

Kiel – Wenn Bundesbürger am Flughafen ihren Reispass zukünftig aus einer Alufolie wickeln, dann haben sie beim Thema Datenschutz aufgepasst: Der RFID-Chip der neuen Pässe, auf dem Foto, alle Basisdaten und Fingerabdruck gespeichert sind, könnte nämlich irgendwo unbemerkt aus geringer Entfernung von Unbefugten ausgelesen werden. Die Folie verhindert den Datenfluss zwischen Chip und einem möglicherweise versteckten Lesegerät. Im Meldeamt der Stadt Lübeck gibt es ab 1. November sogar Alu-Schutzhüllen zu kaufen.
RFID steht für „Radio Frequency Identification”, Identifikation mittels Radiohochfrequenz. Das Plättchen dient als Transponder, der vom Lesegerät der Sicherheitsbehörde mit einem elektromagnetischen Hochfrequenzfeld ausgelesen wird. Problem aus Sicht des Datenschutzes: Basisinfos und Foto sind nur mit einem Code geschützt, dessen Schlüssellänge 56 Bit entspricht. Martin Meints vom Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD): „Das liegt weit unter dem heutigen Stand der Technik. BAC (Basic Access Control, Basis-Zugangskontrolle) kann im Nachhinein von Hackern geknackt werden.“ Der Fingerabdruck unterliege zwar dem EAC (Extended Access Control, erweiterte Zugangskontrolle) und sei besser verschlüsselt. „Aber was nutzt das, wenn der Bürger besonders bei Auslandsreisen keine Chance hat nachzuvollziehen, wohin seine empfindlichen Identitätsdaten gehen?“ Die Kritik des ULD richtet sich auch generell gegen die Auslesbarkeit von Biometriedaten im Pass. Etwa in Italien oder der Slowakei müssten Touristen ihre Dokumente im Hotel immer noch abgeben. Dem heimlichen Auslesen sei Tür und Tor geöffnet. Dagegen sei natürlich auch keine Folie wirksam.
Doch ist man im ULD und bei der Stadt Lübeck überzeugt, dass der Trick mit der Schutzhülle als Faraday'scher Pass-Käfig besorgten Bürgern immerhin ein Stück mehr Sicherheit gibt. Und so ist die Aktion im Meldeamt als gemeinsamer Pilotversuch deklariert. Die Hülle selbst gibt es längst auch anderswo im Handel.

Quelle: www.kn-online.de

Früher nahm man gut verpackt seine "Jause" mit, jetzt wird es wohl der Pass werden ;D ;D ;D

www.Freie-Welle.net - webradio - musikportal community - games

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.091 Sekunden
Download Free Designs http://bigtheme.net/ Free Websites Templates
Radio Freie Welle - GEMA/AKM freies Webradio mit Musikportal

Technik Forum - Daily RSS News

Der Feed konnte nicht gefunden werden!